Rehasport nach §44 SozGb

Sport und Rehatraining vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt.

  • Chronische Beschwerden

    Wenn körperliche Beschwerden vorhanden sind, kann Ihnen Ihr Arzt eine Verordnung über Rehasport ausstellen.
     
  • Arztbesuch

    Wenn Ihr Arzt den Rehasport befürwortet, stellt er Ihnen die Verordnung 56 dafür aus. Sein Heilmittelbudget wird dadurch nicht belastet.
     
  • Verordnung über Rehasport

    Diese Verordnung 56 muss vor der Teilnahme am Rehasport von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden.
     
  • Terminvereinbarung

    Wenn die Verordnung durch Ihre Krankenkasse vorliegt, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin bei uns im Studio. Hier erfahren Sie dann die Termin, wann Rehasport angeboten wird.
     
  • Teilnahme am Rehasport

    Mitmachen kann jeder, egal ob gesetzlich oder privat versichert. Auch wer keine Verordnung hat, kann am Rehasport teilnehmen.
     
  • RehasportplusPUNKTE bei uns:
    Feste Gruppentermine
    Zertifizierte Übungsleiter
    Feste Termine
     

Monatlich gibt es einen Infovortrag zum Thema Rehasport: immer am dritten Freitag im Monat um 9.30 Uhr.

 

Nächster Termin am 17.05.19

Unserer Rehasport Termine:

 

Montag 10.30 Uhr und 16.00 Uhr

Mittwoch 10.30 Uhr und 16.00 Uhr

Donnerstag 10.00 Uhr und 20.00 Uhr

Freitag 10.00 Uhr

Samstag 9.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephanie Wagner